Über mich

 

 

 

 

 

Marei Theunert

 

Dipl. Pädagogin, systemische Beraterin & Therapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein Bildungsweg

 

- Studium der Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der WWU Münster

- Abschluss als Diplom Pädagogin

 

- Weiterbildung beim Kinderschutzbund am Kinder und Jugendtelefon in klientenzentrierter Beratung

- Weiterbildung bei Conspect Münster zur Systemischen Beraterin & Therapeutin

 

- Abschluss als Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

 

 

 

Berufserfahrungen in der Beratungsarbeit in folgenden Bereichen:

- Erziehungsberatung

- Ehe-, Familien- und Einzelberatung

- Schwangerenberatung

- Suchtberatung

- Elternberatung

- Beratung von Menschen mit psychischen Erkrankungen

 

 

 

Meine Arbeitsweise

 

In meiner Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren und Familien bringe ich sowohl therapeutische Ausbildungen, als auch persönliche Erfahrungen mit. Dabei arbeite ich klienten- und bedürfnisorientiert, sodass die Wünsche und Bedürfnisse aller Beteiligter stets im Mittelpunkt stehen. Patentlösungen gibt es leider nicht, dafür aber die Verfolgung von Zielen nach Maß. 

Wir gehen gemeinsam einen Prozess ein, definieren Deine und Eure Wünsche und Ziele und suchen nach Wegen, um diese zu erfüllen und Euch zurück ins Familienglück zu bringen.

Die Dauer der Begleitung ist sehr unterschiedlich und hängt von den gewünschten Zielen ab. Wir überlegen gemeinsam, wie viele Termine wir benötigen und in welchem Abstand diese sinnvoll sind.

Es besteht die Möglichkeit, dass ich zu Euch nach Hause komme, da ich weiß, dass eine Anfahrt in einer Krise eine weite Belastung darstellen kann.

 

 

 

 Mein Lebensweg

 

Die Geburt unseres Sohnes hat auch unser Leben auf den Kopf gestellt. Gefühle der Überforderung, Angst, Verzweiflung und Wut sind mir auch aus dieser Zeit wohl bekannt. Ich weiß, wie schwierig es ist, die Bedürfnisse aller Familienmitglieder zu erkennen und sie immer wieder miteinander in Einklang zu bringen. Ich habe einen Weg gefunden, die Zeit mit unserer Familie zu genießen, auch wenn Stress ganz normal ist.

Nun mit der Geburt mit unserer Tochter erleben wir noch deutlicher, dass jedes Kind anders und ganz besonders ist.